Futtermischer für den Standbetrieb

Nicht für jeden landwirtschaftlichen Betrieb ist ein Futtermischwagen die optimale Lösung. Dennoch soll ein Futtermischer her. Futter mischen an Ort und Stelle – das ist möglich mit den stationären Futtermischern von Fimaks. Als Einbringsystem für Futterautomaten, als Auflöseeinheit für Strohpelettierung oder andere stationäre Anwendungen – der Standmischer lässt sich den Anforderungen und Bedingungen des jeweiligen Stalls optional anpassen.  Fimaks bietet ein einzigartiges stationäres Futtermischsystem an, wo die Futtermischungen in jeder Menge vorbereitet werden können. Diese Futtermischer eignen sich sehr gut wenn das Futter in kleinen Mengen verteilt werden soll und die gesamte Futtermenge sehr hoch ist. Hiermit kann man durchgängig gleichmäßiges Futter mischen und in kleinen Mengen abrufen.

 

Die Stand-Futtermischer gibt es mit 2 bis 3 Futtermisch-schnecken in vertikaler Anordnung. Der Antrieb erfolgt über Elektromotoren, die zu den Futtermischern mitbestellt werden können.

 

Als Option gibt es ein Überladeband mit dem der gemischte Futter aus dem Futtermischer in den Verteilwagen transportiert wird.

 

Selbstverständlich gibt es zu den Stand-Futtermischern auch ein Wiegesystem.

 

Die elektrische Steuerung der Standmischer erfolgt über sogenannte Wechselrichter. Damit kann die Drehgeschwindigkeit der Schnecken stufenlos einstellt werden. FiMAKS verwendet für die Futtermischer hochwertige Wechselrichter der schwedischen Firma ABB. Die Steuereinheit ist Teil der Lieferung. Der Anschluß der elektrischen Steuerung kann durch Ihren Elektriker oder uns erfolgen.

 

FMVS 16 FMVS 20 FMVS 24 FMVS 30 FMVS 40 FMVS 50
Volumen (qm) 16 20 24 30 40 50
Anzahl Schnecken 2 2 2 2 3 3
Höhe (m) 2,54 2,83 3,10 3,32 3,20 3,50
Länge (m) 5,04 6 6 6,32 8,36 8,36
Breite (m) 2,27 2,31 2,31 2,29 2,4 2,4
Gewicht (kg) 7000 8000 8800 10000 14000 15000
Leistung (kW) 2x45 2x45 2x45 2x55 3x45 3x55

SK-Agrar

Hermann Schulte-Kellinghaus
Rottstr. 85
45966 Gladbeck

Telefon: +49 151 65151921
E-Mail:
hermann@sk-agrar.net

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© SK-Agrar